Von der Image- bis zur Hashtag-Kampagne liefert Atwell Geyer PR für Marken und Produkte das geeignete Kommunikationskonzept. Starke Inhalte, starke Zielgruppen, starke Medienkontakte – das ist die DNA jeder PR.

#medienkompetenz #digital

Susann Atwell arbeitet seit 1992 fürs Fernsehen. Sie startete ihre Karriere als Moderatorin und Journalistin beim Pay-TV Sender Premiere, wechselte dann zu Pro Sieben, wo sie Sendungen wie Cinema TV, SAM, Max TV, CinemaxX TV und Style S.O.S moderierte. Für Pro Sieben übernahm sie auch die Live-Berichterstattung von den Verleihungen der Golden Globes und den Oscars vor Ort in Los Angeles. Seit 2009 moderiert sie beim Hessischen Rundfunk in Frankfurt das Magazin Maintower.
Live moderiert sie Events, Messen und Galaveranstaltungen: 2000 und 2001 den Deutschen Filmpreis, 2011 den Hessischen Film- und Kinopreis, drei Mal den Medienpreis der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg sowie Firmengalas für BMW, Vodafon, Tchibo, Audi, VW, Gothaer Versicherungen, den ADAC und Veranstaltungen im Kosmetik- und Modebereich für Palmolive, Procter&Gamble, Schwarzkopf und l’Oreal.

25 Jahre Erfahrung im Moderations- und Eventbereich machen sie zu einer kompetenten und kreativen Beraterin.
Außerdem ist sie seit ihrem 15. Lebensjahr immer wieder auf dem Laufsteg oder bei Mode-Shootings zu sehen. So kennt sie den Fashion- und Lifestylebereich nicht nur aus der journalistischen Außen-, sondern auch aus der beruflichen Innenbetrachtung.

Carsten Geyer hat schon 1998 ein deutsches Start-Up ins Silicon Valley (Palo Alto) gebracht, 2000 den Börsengang (IPO) eines Softwareunternehmens an die Deutsche Börse organisiert, international Neukunden akquiriert und sich mit erfolgreichen Marketing- und PR-Beratungsprojekten deutschlandweit einen Namen gemacht. An der Universität Flensburg lehrt Carsten Geyer im Masterstudiengang Social Media/Online-Marketing.